Fraktionsvorstand neu gewählt

02.11.2020 | Torsten Henke | Kirchlengern

Dieter Bentrup ist der neue Vorsitzende der CDU-Fraktion in Kirchlengern. Der Gemeindeverbandsvorsitzende der Christdemokraten hatte am vergangenen Montag die Fraktionsmitglieder zur konstituierenden Sitzung geladen. Der neue Fraktionsvorstand setzt sich wie folgt zusammen: Fraktionsvorsitzender Dieter Bentrup, stellvertretender Fraktionsvorsitzender Christian Bobka, Schriftführerin Carolin Ogoniak, stellv. Schriftführer Jan Nobbe, Pressesprecher Torsten Henke und stellv. Pressesprecher Heiko Weßler.

"Mir ist es wichtig, dass wir als Team zusammenarbeiten. Im Team wird es uns am besten gelingen, die Weichen für die christdemokratische Politik in Kirchlengern auch über die kommenden fünf Jahre hinaus zu stellen" so Dieter Bentrup nach der Wahl. Christian Bobka sagte dazu: "Die neuen Mehrheitsverhältnisse im zukünftigen Rat erfordern einen sehr viel höheren zeitlichen Ansatz, der neben meiner beruflichen Situation im Moment eine große Herausforderung für mich darstellt. Ich freue mich deshalb ausdrücklich sehr darüber, dass wir Dieter Bentrup als Fraktionsvorsitzenden gewinnen konnten. Dieser ist mit seiner Erfahrung, seiner hohen Fach- und Sachkompetenz, sowie seinen größeren zeitlichen Ressourcen hervorragend für diese Aufgabe geeignet. Ich freue mich schon sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit innerhalb der neuen Fraktion"

"Auch ich bin mit der Wahl des neuen Fraktionsvorstandes sehr zufrieden. Ich freue mich aber auch, dass die Neugewählten in der Fraktion Verantwortung übernehmen und sich den anstehenden Aufgaben stellen" ergänzt der Gemeindeverbandsvorsitzende Manfred Wauschkuhn. "Eine deutliche Verjüngung an der Spitze der Fraktion wird der politische Arbeit gut tun und dafür Sorge tragen, dass Erfahrung und Wissen aus erster Hand weitergegeben werden können. Denn wir alle wissen ja: Nach der Wahl ist vor der Wahl" schmunzelte er.  


aktualisiert von Torsten Henke, 07.11.2020, 16:30 Uhr